Seminare - Termine nach Absprache


Wir bieten Ihnen auf Wunsch spezielle firmeninterne Seminarveranstaltungen speziell für Ihre Mitarbeiter im Anzeigenbereich.

Referent:
Rechtsanwalt Wolfgang Linnekogel mit über 35jähriger Erfahrung im Wettbewerbs- und Presserecht; Justiziar des Verein für lauteren Wettbewerb e.V. und des Zeitschriftenverlegerverbandes Nord e.V..

Themenauswahl:
1. Überblick über die geltenden wettbewerbsrechtlichen Regelungen
2. Preisauszeichnung/Grundpreisangaben
3. Lockvogelangebote
4. Mondpreiswerbung
5. Preisgegenüberstellung
6. Vergleichende Werbung
7. Kopplungsangebote
8. Gewinnspiele
9. Unzutreffende Alleinstellungsbehauptungen
10. Werbung mit unzutreffenden Eigenschaften der Ware
11. Werbung mit Testergebnisssen
12. Herabsetzung der Wettbewerber
13. Unerbetene Werbung per Telefon/Fax/E-Mail/SMS
14. Kontaktanzeigen/Chiffreanzeigen (Jugendschutzgesetz)
15. Was ist zu tun, wenn ich eine Abmahnung oder eine einstweilige Verfügung erhalte?
16. Wer ist abmahnberechtigt? Wie wehre ich mich gegen unseriöse Abmahnvereine oder Abmahnunternehmen?
17. Welche Schadenersatzansprüche drohen? Wann wird eine Vertragsstrafe fällig?
18. Welche Prüfungspflichten bestehen für die Anzeigenabteilung einer Zeitung/Zeitschrift?
19. Welche Kennzeichnungspflichten gelten für Anzeigen, redaktionelle Werbung und für das Impressum?
20. Was geschieht mit alten Urteilen und Unterlassungserklärungen nach Änderungen der höchst richterlichen jeweiligen Rechtsprechung?

Kosten:
Honorar einschließlich Vorbereitungs- und Reisezeit nach Vereinbarung

Arbeitsmethode:
Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit (schriftliche Fragen gern 8 Tage vorher einreichen, damit jeder erfährt, was er wissen will)

Termine/Rückfragen: RA Wolfgang Linnekogel
E-Mail: ralinnekogel@verbandhh.de

Verein für lauteren Wettbewerb e.V. (VflW) | Katharinenstraße 30, 5. OG, | 20457 Hamburg | Tel. : 040 - 369 815-0 | Fax : 040 - 369 815-33
Datenschutzhinweise  |   Impressum  |   Powered by Cadé Provider